Skip to content

Neues Notebook

Nachdem mein altes Notebook schon ziemlich in die Jahre gekommen und im Vergleich zu den aktuellen Modellen deutlich schwerer ist (es wiegt ca. 4 kg), war es Zeit für eine Neuanschaffung.

Nach wochenlangem Recherchieren und Kostenabwägen wurde es schließlich ein X1 Yoga 4th Gen (Type 20QF, 20QG) Laptop (ThinkPad). Es war zwar nicht ganz billig, aber ich bin super zufrieden.
 

 


Schon beim Auspacken macht das Gerät einen hochwertigen Eindruck. Die Haptik überzeugt. Es fühlt sich sehr stabil an.

 

 

 




Das Notebook startet sehr schnell dank einer M2-SSD und 16 GB RAM. Der Prozessor ist ein Intel® Core™ i7-8565U Quad-Core. Mit dem 14'' Touchscreen Monitor macht das Arbeiten echt Spaß. Dank Eingabestift zum Hervorheben werden PowerPoint-Präsentationen gleich viel interessanter. Die Akkulaufzeit beträgt 18 Stunden, wobei ich bislang noch nicht ans Limit gegangen bin.

 

 

 

 

Ich hatte es nun bereits bei einem Kongress und zwei Vorträgen dabei und kann nur Positives berichten. Außerdem ist das Gerät super leicht, also vor allem im Vergleich zu meinem vorigen Notebook. Es wiegt nur 1,3 kg und ist wirklich handlich.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Thomas Hochstein am :

*Ich habe ein solches Gerät - bzw. wohl den Vorgänger - als Dienst-Laptop: im Büro an einer Dockingstation und sonst mobil. Ich kann gleichfalls in keiner Weise meckern, und auch nach zwei Jahren fast ausschließlich "gedocktem" Betrieb ist der Akku noch zumindest okay (will sagen, mir ist nichts Negatives aufgefallen, aber ich reize auch keine 8 oder 10 Stunden aus, ein Vormittag oder Nachmittag genügt mir.

Kommentar schreiben

:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Gravatar, Favatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Markdown-Formatierung erlaubt
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Formular-Optionen